Wiener Walzer

- Opernball Klänge -

Schwungvoll geht es über das Parkett. Bringen Sie den Wiener Opernball zu sich nach Hause.

 

Der Wiener Walzer hat von allen Gesellschaftstänzen die längste Tradition.

Ein Tanz im 3/4-Takt. Wir bewegen uns mit 58 bis 60 Takten pro Minute.
Ruhige und raumgreifende Bewegungen erobern die Tanzfläche.
Mit seinen Vorläufern lässt sich der Wiener Walzer bis ins 12./13. Jahrhundert, der Minnesängerzeit, zurückverfolgen.

Der Charakter des Wiener Walzers äußert sich in schnellen, gleichmäßigen, raumgreifenden Schritten und Drehbewegungen, die nahtlos aneinandergereiht werden.

Die Hauptbestandteile des Wiener Walzers sind die "Rechtsdrehung", "Linksdrehung"; "Übergänge" und der "Fleckerl".
Zusatzfiguren sind z.B. "offener Walzer vorwärts" und "offener Walzer rückwärts".

Lernen Sie die Figur Übergänge im Wiener Walzer kennen. Wir kombinieren mit verschiedenen Ein- und Ausgängen.

 

Wir wärmen uns auf.

Wir machen Vorübungen für benötigte Elemente.

Wir erklären ausführlich die Schritte der einzelnen Elemente für Herr und Dame.

Wir tanzen vor mit Zählen ohne Musik.

Wir tanzen vor mit Zählen auf Musik.

Wir erklären die Führung und geben Euch Techniktipps, Armstyling und Haltung.

Wir schauen uns verschiedene Varianten an.

 

Nach diesem Kurs sollte:

- zuerst die Theorie klar sein.

- erst danach kommt Füße und Technik.

- danach das paarweise üben in der Praxis.

- und zum Schluss das Perfektionieren.


Der Kurs ist sowohl paarweise, als auch solo sinnvoll.

Bis gleich in den Lektionen.

Wir freuen uns auf Euch.

 

Wiener Walzer - Stufe 3

€25,00Preis
    +++ Die Tanzkurse finden derzeit nur online statt! +++

    Copyright © 2020. - Tanzschule Waal - Ritter-von-Herkomer-Straße 12 - 86875 Waal - All Rights Reserved.  

    Proudly created with Wix.com